Veranstaltungskalender


Ferienfreizeit Mehrzweckhalle

Beginn:01.08.2022
Ende:05.08.2022

Anmeldung über Verbandsgemeinde



Zurück zur Übersicht


28.04.2022


Stromkästen in Sankt Sebastian neu gestaltet

Im Rahmen der Osterferienwoche „Spiel, Spaß und Bewegung“ in St. Sebastian organisierte der Arbeitskreis Spielleitplanung in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde St. Sebastian und der Energieversorgung Mittelrhein die Aktion „Stromkästen“ bemalen“, um den Ort etwas „mehr Farbe zu verleihen“.
Im Vorfeld fand eine Umfrage in der Grundschule statt, wie man den Ort bunter gestalten könne und wie dies aussehen und danach in einer Aktion auch umgesetzt werden könnte. Die Kinder kamen auf tolle Ideen und zeigten die Orte in St. Sebastian auf, an denen sie sich gerne aufhalten. Den Kinder- und Jugendtreff, der Bolzplatz sowie der Dorfplatz wurden von den Kindern benannt.
Gemeinsam wurde dann beschlossen, die Stromkästen im Rahmen der Ferienwoche und einem professionellen Grafikkünstler, Daniel Schmitz, zu gestalten. Neben dem Wappen, dem Kinder- und Jugendtreff wurde auch der Baumspielplatz und die Kirche benannt.
Die Energieversorgung Mittelrhein kümmerte sich zuvor um die Reinigung der Stromkästen, sodass diese in der Ferienwoche dann besprüht/angemalt werden konnten.
Am ersten Tag der Ferienwoche konnten acht Kinder die Stromkästen gemeinsam mit den Teilnehmern des AK Spielleitplanung grundieren, sodass am nächsten Tag die eigentliche, kreative Arbeit, beginnen konnte. Am 12.04. kam der Künstler Daniel Schmidt um die Stromkästen mit den Kindern zu gestalten. Angefangen wurde mit dem ersten Stromkasten in der Freiherr-von-Stein-Straße. Dort konnten die Kinder unter Anleitung den Kasten mit dem ausgewählten Motiv „Kinder- und Jugendtreff“ besprühen.
Weiter ging es dann mit den nächsten Kästen auf welchen die Kirche, der Baumspielplatz sowie das Wappen von Sankt St. Sebastian gesprayt wurden. Die Kinder hatten sehr viel Spaß bei der Gestaltung der Stromkästen und das Ergebnis lässt den Ort definitiv bunter wirken.
Eine gelungene Aktion, bei der vor allem die Beteiligung der Kinder im Vordergrund stand. Ein großes Dankeschön gilt dem AK Spielleitplanung, der Ortsgemeinde Sankt Sebastian, der Energieversorgung Mittelrhein, den „kleinen und großen Künstlern“, und der Kinder- und Jugendarbeit St. Sebastian, die bei der Planung und Umsetzung mitgewirkt haben.





23.04.2022

Liebe Mitbürger/innen, in erster Linie aber: liebe Kinder! Ab kommenden Montag, 25.04.2022, wird der Spielplatz Ecke Dreistück/Koblenzer Straße für circa 2 Wochen geschlossen. Grund hierfür ist, dass wir zur Erhaltung des Fallschutzes den Rasen partiell neu einsähen müssen. Da in der kalten Jahreszeit eine Nachsaht zu keinem Wachstum führt und wir aufgrund der Trockenheit der vergangenen Wochen eine Schließung des Spielplatzes zeitlich schieben konnten, sind nun die Wettervorhersagen so, dass eine Nachsaht zur Verbesserung des natürlichen Fallschutzes führt. Wir bitte sowohl Kinder als auch Eltern darum, alternativ andere, umliegende Spielplätze oder den Bolzplatz im Weidegarten zu nutzen. Wir hoffen auf Ihr/Euer Verständnis für die o.g. Schließung und freuen uns, in naher Zukunft dort wieder einen optimalen, vor allem aber natürlichen Fallschutz, anbieten zu können. Bitte bleibt/bleiben Sie gesund.

Es grüßt Euch/Sie herzlich, 

Marco Seidl -Bürgermeister St. Sebastian-